Erkunden Sie Brünn

ERKUNDEN SIE DAS BRÜNN VON LEOŠ JANÁČEK

Eine der herausragendsten Persönlichkeiten der Brünner Geschichte ist der weltberühmte Komponist Leoš Janáček. Besuchen Sie die Orte, die mit seinem Leben verbunden sind.

Leoš Janáček wurde am 3. Juli 1854 in Hukvaldy, Nordostmähren, als neuntes von dreizehn Geschwistern geboren. Im Alter von elf Jahren schickte ihn sein Vater zum Musikstudium in die Brünner Klosterstiftung. In Brünn absolvierte er auch die Realschule und das Lehramtsstudium und ging danach nach Prag an die Orgelschule. Auch in Leipzig und Wien bildete er sich musikalisch weiter. Nach seiner Rückkehr nach Brünn nahm er aktiv am hiesigen gesellschaftlichen und kulturellen Leben teil. Er gründete hier die Orgelschule, die nach der Entstehung der Tschechoslowakei zum Konservatorium wurde, er dirigierte, schrieb Musikrezensionen und komponierte hauptsächlich. Zu seinen bekanntesten Opern gehören Její pastorkyňa (Jenůfa), Příhody lišky Bystroušky (Das schlaue Füchslein), Káťa Kabanová (Katja Kabanowa), Věc Makropulos (Die Sache Makropulos) und Z mrtvého domu (Aus einem Totenhaus). Auch seine Orchesterwerke, insbesondere Sinfonietta, Glagolská mše (Glagolitische Messe) oder die orchestrale Rhapsodie Taras Bulba sind weltberühmt. Die meisten dieser Werke wurden in Brünn uraufgeführt, wo Janáček den größten Teil seines Lebens verbrachte.

Leoš Janáček starb 1928 in Ostrava. Seinen Namen tragen heute mehrere bedeutende Brünner Institutionen, z. B. die Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst (Janáčkova akademie múzických umění) oder das Janáček-Theater (Janáčkovo divadlo). Nach dem berühmten Komponisten ist auch ein Krater auf dem Planeten Merkur benannt.

Das Touristische Informationszentrum der Stadt Brünn realisiert das Projekt „Janáčkovo Brno“ („Janáčeks Brünn“), das auch Aktivitäten umfasst, die den öffentlichen Raum der Stadt beleben und zur Erhöhung von Janáčeks Bekanntheitsgrad als Weltkomponist beitragen sollen. Unter anderem waren Informationstafeln an Gebäuden oder Orten installiert, die mit dem Leben und den Aktivitäten von Leoš Janáček in Brünn verbunden sind. Auf seine Spuren können Sie sich mit einer gedruckten Publikation begeben, mehr Informationen und Bildmaterial zur Route finden Sie hier. Besuchen Sie www.leosjanacek.eu und erfahren sie mehr über das Lebenswerk von Leoš Janáček. Schauen Sie das animierte Video und spielen Sie online Musik-Memory.

Janáček Brno

Bestandteile der Route

Informieren Sie Ihre Freunde über über Leoš Janáček !

Auf Facebook teilen

Kommentierte Spaziergänge

Erkunden Sie Brünn mit einem Führer