Erkunden Sie Brünn

ERKUNDEN SIE BRÜNN – KLEINE ROUTE

Die kleine Route durchs Stadtzentrum führt Sie zu den beliebtesten, interessantesten und bedeutendsten Bauwerken, Plätzen, Straßen und Parks.

Zunächst gehen Sie den steilen Hang der Denis-Gärten (Denisovy sady) hinauf und betrachten Brünn aus der Vogelperspektive. Sie besuchen die massive St.-Peter-und-Paul-Kathedrale (katedrála sv. Petra a Pavla) und steigen von dort aus zum Krautmarkt (Zelný trh) hinab, wo Sie Obst und Gemüse kaufen und dabei den barocken Parnass-Brunnen (kašna Parnas) bewundern können. Vom Krautmarkt sind es nur ein paar Schritte zum Alten Rathaus (Stará radnice) mit seinem berühmten Portal, dem legendären Krokodil und dem Wagenrad. Wenn Sie auf den Freiheitsplatz (náměstí Svobody) gelangen, werden Ihnen sicherlich die sog. Zeitmaschine, die Fassaden der hiesigen Gebäude und der kreisförmige Brunnen mit Versen des Brünner Dichters Jan Skácel auffallen. Die Česká-Straße führt Sie dann zum Mährischen Platz (Moravské náměstí), wo Sie auf jeden Fall die Statue des Markgrafen Jobst (Jošt) von unten betrachten sollten. Wenn Sie durch das Tor in der Běhounská-Straße gehen, gelangen Sie auf den Platz vor dem Gebäude des Janáček-Theaters (Janáčkovo divadlo). Hier bezaubert Sie der eindrucksvolle Wasservorhang, der Teil der Entspannungszone ist. Und zum Abschluss können Sie noch über den Jakobsplatz (Jakubské náměstí) schlendern, wo insbesondere während der Sommermonate eine tolle Atmosphäre herrscht.

Zum Herunterladen

Informieren Sie Ihre Freunde über die Kleine Route durch Brünn!

Auf Facebook teilen

Kommentierte Spaziergänge

Erkunden Sie Brünn mit einem Führer