Aufgrund der Entscheidung des tschechischen Staatssicherheitsrates im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus COVID-19 können einige Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt werden. Die aktuelle Situation kann auf den Webseiten der einzelnen Veranstalter verfolgt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Erkunden Sie Brünn

ERKUNDEN SIE DIE BRÜNNER UNTERWELT

Das Labyrinth unter dem Krautmarkt (Zelný trh), as Beinhaus am St. Jakob, der Münzmeisterkeller und die Wasserspeicher am Gelben Berg sind jetzt geschlossen (ab 12.10. 2020).

Erkunden Sie mit uns gemeinsam die Geschichte der Brünner Unterwelt. Es ist so finster, dass Sie gründlich Licht ins Dunkle bringen sollten.

Das Labyrinth unter dem Krautmarkt (Zelný trh) besteht aus einem Netz barocker Keller, die der Aufbewahrung von Lebensmitteln, als Kulisse für das Marktleben und als Unterschlupf in Kriegszeiten dienten.

Fasziniert Sie Geschichte? Dann ist ein Besuch des Münzmeisterkellers (Mincmistrovský sklep) das Richtige für Sie. Eine Ausstellung erinnert an das vergessene Handwerk der Münzprägung und die historische Entwicklung des heutigen Dominikanerplatzes (Dominikánské náměstí) und der Stadt Brünn.

Gruseln Sie sich gern? Dann sollten Sie das Beinhaus am St. Jakob nicht auslassen. Zusammen mit weiteren archäologischen Funden ist dieser pietätvolle Ort, der über 50 Tausend Überreste beherbergt, ein Beleg für die Bestattungsweise in der Vergangenheit.

Der Atombunker 10-Z, der sich tief im Felsen unter dem Spielberg befindet, sollte bis zu 500 Menschen Schutz bieten, musste aber glücklicherweise nie benutzt werden. Das bedeutende technische Denkmal verfügt über einen eigenen Wassertank, einen Stromgenerator und eine Telefonzentrale. Am Eingang erhalten Sie einen Plan und können auf eigene Faust die komplexen Tunnel erkunden.

Und vergessen Sie nicht die Wasserspeicher am Gelben Berg, die den ersten Platz in der Umfrage der Tourist News 2020 auf der Website kudyznudy.cz gewonnen haben, zu besuchen!

Informieren Sie Ihre Freunde über die Brünner Unterwelt!!

Auf Facebook teilen

Kommentierte Spaziergänge

Erkunden Sie Brünn mit einem Führer