ERKUNDEN SIE DIE BRÜNNER UNTERWELT

Atombunker 10-Z (Atomový kryt 10-Z)

-25 % Eintrittsrabatt mit dem BRNOPAS

Ich möchte Rabatt

Vorherige Folgende
  • Sie besichtigen insgesamt 65 Räume auf einer Fläche von 1 500 m²

  • Türen von Todeszellen mit Botschaften vor der Hinrichtung

  • Nachtexkursionen in einem kostbaren technischen Denkmal

Der Bunker war ursprünglich nur für ein paar Auserwählte reserviert.

Versetzen sie sich in eine nicht allzu ferne Vergangenheit zurück, als der Übungsalarm und die allgegenwärtige Bedrohung zur alltäglichen Realität gehörten. Glücklicherweise musste der Atombunker 10-Z nie benutzt werden und Sie haben heute die Möglichkeit, ihn auf eigene Faust zu erkunden. Die Besichtigung der Ausstellung erfolgt individuell, in Begleitung eines Plans, den Sie am Eingang erhalten. Nach vorheriger Absprache können Sie auch die Dienste eines Führers in Anspruch nehmen. Die Route wird durch Projektionen und QR-Codes mit Verweisen auf Videos über die Geschichte und die mit diesem Ort verbundenen Schicksale der Menschen ergänzt. Den technischen Teil der Ausstellung bildet die Ausstattung des Bunkers: ein Dieselaggregat, eine Filteranlage und eine Telefonzentrale. In der Ausstellung sind auch Türen von Todeszellen aus dem ehemaligen Zuchthaus auf der Brünner Cejl-Straße mit Botschaften der zum Tode Verurteilten zu sehen.

Ursprünglich entstand der Luftschutzbunker im 2. Weltkrieg als Zufluchtsort vor den amerikanischen und sowjetischen Bombenangriffen auf Brünn. Von 1946 war hier der Weingroßhandel „Löwy und Šmíd“ tätig, der gleich zwei Tage nach dem Putsch im Februar 1948 von den Kommunisten beschlagnahmt wurde. Der Atombunker, der sich direkt im Stadtzentrum befindet, wurde 1959 fertiggestellt und sollte für drei Tage bis zu fünfhundert für die Stadt- und Kreisverwaltung wichtigen Personen Platz bieten können. Im Jahr 2016 wurde der Bunker als seltenes technisches Denkmal der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Falls Sie starke Nerven haben, sollten Sie unbedingt die Nachtexkursionen ausprobieren, die auf die technischen Einrichtungen des Bunkers ausgerichtet sind.

Öffnungszeiten

Täglich 11:30 – 18:15 (ausgenommen Montag)

Adresse und Kontakt

Husova ulice (naproti č.p. 12)
60200 Brno

husova10Z@gmail.com

Informieren Sie Ihre Freunde über den 10z-Atombunker!

Auf Facebook teilen