ERKUNDEN SIE BRÜNN – KLEINE ROUTEERKUNDEN SIE BRÜNNS TOP ZIELE

Altes Rathaus (Stará radnice)

-50 % Eintrittsrabatt mit dem BRNOPAS

Ich möchte Rabatt

Vorherige Folgende
  • Das älteste säkulare Bauwerk auf dem Gebiet von Brünn

  • Informationszentrum, Galerie, historische Säle, Turm

  • Ein gekrümmtes Türmchen an der Fassade, ein Krokodil im Durchgang

Eines der bemerkenswertesten historischen Gebäude im Zentrum.

Das Alte Rathaus dient heute vor allem kulturellen Zwecken. In seinen Räumen befinden sich eine Galerie, ein Informationszentrum und eine Dauerausstellung über die Geschichte dieses Gebäudes. In der Sommersaison können Sie den Kristallsaal, den Freskensaal und die Schatzkammer besuchen oder den 63 Meter hohen Turm besteigen, der einen imposanten Ausblick auf Brünn verspricht. Im Innenhof finden Konzerte, Festivals, Theatervorstellungen und Filmprojektionen statt.

Das Areal betritt man durch einen Bogengang, dessen Portal mit dem legendären krummen Türmchen das Werk des Bildhauers Anton Pilgram, eines Vertreters der Spätgotik, ist. Im Durchgang hängen zwei Andenken an bekannte Brünner Legenden – das Wagenrad und das Krokodil oder Brünner Drachen. Der Innenhof mit seinen Renaissancearkaden aus dem Ende des 16. Jahrhunderts ist das Werk italienischer Baumeister, weitere Änderungen sind das Ergebnis von Umbauten im Frühbarockstil. Das Alte Rathaus diente seinem Zweck bis zum Jahr 1935, danach übersiedelten die Ämter in die Räumlichkeiten des Neuen Rathauses auf dem Dominikanerplatz (Dominikánské náměstí).

Nächstgelegene Haltestelle des öffentlichen Personennahverkehrs: Zelný trh

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Turms

Juni  – September:
Montag – Sonntag: 10:00 – 22:00

Adresse und Kontakt

Radnická 8
60200 Brno

+420 542 427 150
info@ticbrno.cz

Informieren Sie Ihre Freunde über das Alte Rathaus!

Auf Facebook teilen