Vorherige Folgende
  • Die Außenmaße des Pavillons betragen 61 x 61 Meter

  • Die Konstruktion besteht aus einem Stahlbetonskelett Zlíner Art

  • Charakteristische Kassettendecke und ein dichtes Säulennetz

Vierstöckiges Gebäude mit Kaufhaus-Interieur

Der Pavillon wurde 1958–59 nach einem Entwurf von Miloš Matiovský und Zdeňek Valenta erbaut. Er war in erster Linie für die Vorführung von Konsumgütern bestimmt. Die einzelnen Stockwerke sind durch Rolltreppen verbunden, das zentrale Atrium ist mit einer eleganten Kuppel überdacht, die, wie für Pavillon Z auch, von Ferdinand Lederer entworfen wurde. Zwischen den Messezeiten dient das Gebäude oft als Raum für verschiedenste Ausstellungen, z. B. für Hunde, Haustiere, Jägertrophäen oder gelegentlichen Angeboten von Waren, wie Börsen u. Ä.

Adresse und Kontakt

Výstaviště 405/1
60300 Brno

+420 541 151 111

Informieren Sie Ihre Freunde über den Pavillon C!

Auf Facebook teilen