ERKUNDEN SIE WEITERE ORTE IN BRÜNN

Jiří-Mahen-Bibliothek (Knihovna Jiřího Mahena)

Vorherige Folgende
  • Sie residiert im barocken Schrattenbach-Palais

  • 1998–2001 wurde sie rekonstruiert und modernisiert

  • Der Bibliotheksbestand umfasst ca. 800.000 Bibliothekseinheiten

Die größte öffentliche Stadtbibliothek in Mähren

Die Bibliothek wurde 1921 auf Initiative des Dichters und Dramatikers Jiří Mahen gegründet, der der erste Brünner Bibliothekar wurde. Die Bibliothek untersteht von Anfang an der Stadt Brünn. Seit 1950 residiert sie im barocken Schrattenbach-Palais in der Kobližná-Straße und es gibt 31 kleinere Zweigstellen in der Stadt. 1998–2001 wurde die Bibliothekszentrale rekonstruiert und modernisiert, 2014 wurde der Umbau und die Reorganisation abgeschlossen und 2015 mit dem E-Book-Verleih begonnen.

Die Jiří-Mahen-Bibliothek (KJM) bietet eine breite Auswahl an Belletristik und Sachbüchern, Zeitungen und Zeitschriften, AV-Medien und  Musik, Internetzugang und Zugang zu elektronischen Datenbanken oder Dienstleistungen für blinde und sehbehinderte Leser.

2011 erweiterte sie ihr Angebot um den Verleih von E-Book-Lesegeräten, Brettspielen und Themenkoffern. Im Jahr 2013 begann sie, in ausgewählten Zweigstellen Spielzeuge und Hilfsmittel für behinderte Kinder zu verleihen und nahm die Leserstraßenbahn (Tramvaj čtenářů) in Betrieb. Außerdem organisiert sie kulturelle Programme für Schulen und die Öffentlichkeit und ein reichhaltiges Begleitprogramm.

Teil der KJM ist auch das Mahen-Denkmal im Masaryk-Viertel mit einer Ausstellung über das Leben und Werk von Jiří Mahen. Im KJM ist das Informationszentrum EUROPE DIRECT mit einem reichen Bibliotheksbestand und einer großen Auswahl elektronischer Informationsquellen tätig.

Der Bibliotheksbestand umfasst ca. 800.000 Bibliothekseinheiten. Pro Jahr registrieren sich in der KJM an die 40.000 Leser, die etwa 2 Millionen Ausleihen durchführen.

Adresse und Kontakt

Kobližná 4
60150 Brno

+420 542 532 111
kjm@kjm.cz

Informieren Sie Ihre Freunde über die Jiří-Mahen-Bibliothek!

Auf Facebook teilen