Vorherige Folgende
  • Der Schauspieler Boleslav Polívka stand mehrfach Modell

  • Diese Skulptur wird manchmal auch „Pierrot“ genannt

  • Sie steht an der Stelle des ehemaligen K.-Gottwald-Denkmals

Die 1986 geschaffene Skulptur steht vor dem Weißen Haus (Bílý dům) in Brünn.

Die Mime-Skulptur sollte ursprünglich vor dem Mahen-Theater (Mahenovo divadlo) stehen, wurde allerdings aufgrund der Ablehnung der Denkmalschützer auf dem Žerotín-Platz (Žerotínovo náměstí) installiert. Sie füllte so einen Platz aus, an dem zuvor das Denkmal von Klement Gottwald gestanden hatte, das nach 1989 entfernt worden war, als das Weiße Haus nicht mehr Sitz des Stadtkomitees der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei war. Einer der Gründe, warum die Mime-Skulptur gerade hier errichtet wurde, war die Tatsache, dass an dieser Stelle das historische Gebäude des ersten ausschließlich tschechischen Theaters an der Veveří-Straße stand. Im Weißen Haus, das an der Stelle des abgerissenen Theaters steht, befindet sich heute eine Poliklinik.

Adresse und Kontakt

Žerotínovo náměstí
60200 Brno

Informieren Sie Ihre Freunde über die Mime-Skulptur!

Auf Facebook teilen