TECHNISCHE DENKMÄLER

Technische Denkmäler – Brünner Brücken und Fußgängerbrücken

Vorherige Folgende
  • Gewölbte Eisenbahnviadukt in Obřany

  • Straßenbahnbrücke vor dem Messegelände

  • Fußgängerbrücke über den Stausee

Über die Flüsse, Straßen, Täler und Schienen führen in Brünn Dutzende von Straßen-, Eisenbahn- und auch Fußgängerbrücken. Die folgende Auswahl präsentiert die fünf interessantesten Brünner Brücken:

Die Straßenbahnbrücke vor dem Messegelände (1965) – eine elegante, in alle Richtungen gebogene asymmetrische Brücke

Das gewölbte Eisenbahnviadukt in Obřany (1952) – die Steinbrücke sollte ursprünglich mit Statuen versehen werden

Die Fußgängerbrücke über den Stausee (2003) – unter der Burg Veveří anstelle der Brücke, die im Jahr 1945 von der deutschen Armee zerstört wurde

Die gewölbte Straßenbahnbrücke in Maloměřice (1928) – die Stahlbetonbrücke überdauerte als einzige in Brünn den Zweiten Weltkrieg

Die Fußgängerbrücke über dem Bahnhof in Maloměřice (1981) – die ein Viertel Kilometer lange Fußgängerbrücke bietet einen Ausblick auf dem Rangierbahnhof ​​aus einer Höhe von 12 m

 

Fotogallerie

Informieren Sie Ihre Freunde über Brünner Brücken und Fußgängerbrücken!

Auf Facebook teilen