ERKUNDEN SIE BRÜNNS LEHRPFADE

Lehrpfad Wildgehege Holedná – ein interaktiver Jägerpfad

Vorherige Folgende
  • Wildgehege Holedná zwischen Kohoutovice, Bystrc und Žebětín

  • Jägerpfad, der den Besuchern die Dammhirsch-, Mufflon- und Wildschweinaufzucht präsentiert

  • Rundweg mit interaktiven spielerischen Elementen, der auch für Kinderwagen geeignet ist

Gleich auf zwei Rundwegen kann man sich mit einem beliebten Ziel für Wochenendspaziergänge der Brünner bekannt machen, mit dem Wildgehege Holedná zwischen Kohoutovice, Bystrc und Žebětín.

Abwärts des Hügels vom Forsthaus in Kohoutovice aus verläuft ein Jägerpfad, der den Besuchern die Dammhirsch-, Mufflon- und Wildschweinaufzucht präsentiert. Direkt an deren Auslauf an der Kreuzung des alten Masaryk-Rings und der „Hitler“-Autobahn verläuft ein 0,5 Kilometer langer Rundweg mit interaktiven spielerischen Elementen, der auch für Kinderwagen geeignet ist. Cartoon-Tafeln geben auf unterhaltsame Weise Informationen aus der Waldumgebung wieder. Die Kinder können ihre Geschicklichkeit auf einer Balkenwippe, einem Klettergerüste oder einer Kletterwand testen.

49°12’1.5″N, 16°31’4.5″E

ÖPNV: Haltestelle Kohoutovice, hájenka (Forsthaus) und Stará dálnice (Linien 50, 52)

Adresse und Kontakt

Brno - Kohoutovice

Informieren Sie Ihre Freunde über den Lehrpfad Wildgehege Holedná!

Auf Facebook teilen