ERKUNDEN SIE DIE BRÜNNER MUSEEN UND GALERIEN

Retro-Museum auf dem Bauernhof

-25 % Eintrittsrabatt mit dem BRNOPAS

Ich möchte Rabatt

Vorherige Folgende
  • Das einzige Museum seiner Art bei uns

  • Nahezu 20.000 Exponate

  • Das Lebens in den 50er bis 90er Jahren des 20. Jahrhunderts

Die größte und umfassendste Ausstellung zum Alltag in den Jahren 1950 – 1990

Mögen Sie Retro? Lieben Sie Erinnerungen? Möchten Sie in die Zeit Ihrer Jugend zurückkehren? Oder lernen Sie einfach nur gern neue Dinge kennen? In diesem Fall „neue“? Dann sollten Sie unbedingt die größte und umfassendste Ausstellung zum Alltag in den Jahren 1950 – 1990 besuchen, die die einzige ihrer Art bei uns ist. Hunderte von Radios, Fernseher, Staubsauger, aber auch ein Konsum, ein Zeitungladen, ein Büro, eine Wohnung, ein Friseur, ein Metzger und vieles mehr sind in diesem einzigartigen Museum zu sehen.

Auf dem weitläufigen Gelände, das sich auf einem ehemaligen Bauernhof in Dolní Heršpice in Brünn befindet, können Sie zum Beispiel die voll ausgestatteten zeitgenössischen Geschäfte „Jednota“, „Masna“ und „Drogerie“ bewundern oder ein zeitgenössisches Restaurant (Pohostinství) und eine Stube aus den 50er Jahren sehen, einschließlich Landmaschinen von der Saat bis zur Ernte.

Das Museum ist in drei Teile gegliedert. Der erste ist den Bereichen Haushalt, Wohnen, Geschäft gewidmet, der zweite Oldtimern und der dritte der Landwirtschaft. Die Exponate sind auf einer Gesamtfläche von 2.500 m2 ausgestellt und auf dem Gelände befinden sich auch ein Kiosk, eine Tankstelle und ein Retro-Kinderspielplatz.

Im Museum sind nahezu 20.000 Exponate zu sehen. Das kann man sich kaum vorstellen, oder? Also, wenn wir bei den Oldtimern beginnen, finden wir zum Beispiel 50 Wagen der Marken Trabant, Wartburg, Tatra, Ifa und außerdem 300 Modellautos. Im landwirtschaftlichen Teil können Sie sich unter anderem 100 Landmaschinen und 22 Heizöfen anschauen. Und in dem Bereich zum Thema Wohnen und Geschäft? Da ist das Angebot am breitesten. Zu erwähnen sind zum Beispiel 700 Radios, 130 Fernseher, 98 Bügeleisen, 73 Wecker oder 212 Pralinenschachteln.

Da gehen Ihnen bereits die Augen über, nicht wahr? Dann besuchen Sie dieses einzigartige Museum, aber planen Sie dafür genug Zeit ein. Zum Areal gehört auch ein Imbiss im „Posezení u trabanta“, der Speisen, Getränke und Spaß für Ihre Kinder auf dem Spielplatz bietet. Aber Achtung: im ganzen Areal und im Museum können Sie sich bisher nur auf Tschechisch verständigen.

Eigentümer des Museums ist der junge Brünner Lukáš Fajtl, der das ganze Museum selbst erschaffen hat, also ein echtes Herzstück.

Öffnungszeiten

April – Oktober:

Sam und Son, 10.00-18.00

Eintrittspreise

Ab 40 CZK, Familie ab 350 CZK, Kinder bis 6 Jahre gratis

Adresse und Kontakt

Pěstitelská 155/24
619 00 Brno

+420 737 380 601
muzeumnastatku@seznam.cz

Informieren Sie Ihre Freunde über das Retro-Museum auf dem Bauernhof!

Auf Facebook teilen