Aufgrund der Entscheidung des tschechischen Staatssicherheitsrates im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus COVID-19 können einige Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt werden. Die aktuelle Situation kann auf den Webseiten der einzelnen Veranstalter verfolgt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Phänomen Brünn

Petr Kulhánek: Ein Fotoreport aus Brünn der 80er Jahre

6. Dezember 2019

Das Jahr 2019 nähert sich dem Ende und somit auch der 30. Jahrestag der Rückkehr zur Freiheit und Demokratie. Erinnern Sie sich mit uns ein letztes Mal an die Brünner 80er Jahre, wie sie der Fotograf Petr Kulhánek eingefangen hat und wir wünschen uns, dass diese Zeiten nie mehr zurückkehren.

Der gebürtige Brünner Petr Kulhánek traf sich regelmäßig in den 80er Jahren mit den hiesigen Künstlern und Studenten der Kunstschulen und war ein gefragter Dokumentarist der Theaterleute und Bands. Neben der Kulturszene konzentrierte er sich auf Schnappschüsse aus dem täglichen Leben. Im Jahr 1989 entschied er sich in Frankreich zu leben. Derzeit lebt er in Prag.

Petr Kulhánek

Teilen Sie, wie Brünn während der Normalisierung aussah.