ERKUNDEN SIE BRÜNNS LEHRPFADE

Lehrpfad Bohunice

  • 11 Stationen

  • 12 Kilometer

  • Die Natur, Geschichte und lokale Attraktionen der Wohnsiedlung Bohunice

Die Natur, Geschichte und lokale Attraktionen seiner „Heimat“ mittels 11 Stationen nicht nur den Bewohnern der Wohnsiedlung Bohunice näherzubringen, hat sich bereits im Jahr 2005 der vom Wanderverein „Severka“ errichtete Pfad zum Ziel gemacht.

Sie sammelten zahlreiche längst vergessene interessante Fakten und historische Fotos. Auf 12 Kilometern erfahren Touristen zum Beispiel etwas über den Vergleich von Städten und Dörfern, über die Natur der Gärten, Felder und Feldraine, über die alte historische Schmiede, über Sühnesteine, die Auswirkungen des Dreißigjährigen Krieges und den Besuch von Präsident Beneš im ursprünglichen Bohunicer Krankenhaus. Sie begeben sich auch auf die Suche nach den Barockstatuen von Papst Inoncence und St. Johannes von Nepomuk und singen ein Lied von der hiesigen Brücke über den Bach.

49°10’15.5″N, 16°34’49.5″E

ÖPNV: Haltestelle Běloruská (Linien 6 und 8)

Adresse und Kontakt

Běloruská
Brno

Informieren Sie Ihre Freunde über den Lehrpfad Bohunice!

Auf Facebook teilen