• Bráfova 107 / Drnovická 12

  • Architekt Jaroslav Syřiště

  • Freistehendes vierstöckiges Einfamilienhaus mit Dachterrasse

Freistehendes vierstöckiges Einfamilienhaus mit Dachterrasse. Im Erdgeschoss befanden sich eine Garage, eine Waschküche, ein Kellerraum und ein Kohlenkeller. Den Hauptwohnraum im ersten Stock bildeten ein Gemeinschafts- und Essbereich, der durch eine Tür mit der Küche verbunden war.  Im zweiten Stock befanden sich zwei Schlafzimmer und ein Bad mit separatem WC. Das Dach des Hauses mit Abstellkammer diente im dritten Stock als Sonnenterrasse.

Bebaute Fläche: 63,75 m2

Nutzfläche: 159,98 m2

Wohnfläche: 59,06 m2

Umbauter Raum: 553,23 m3

Kaufpreis: 155 000 Kronen

Jaroslav Syřiště (1878-1951) Architekt, Designer und Hochschulpädagoge; Rektor der Technischen Universität Brünn (1945-1946)

Ausgewählte Werke: Gemeindehaus, Bučovice (1913-1914); Fachschule für Frauenberufe, Ostrava-Vítkovice (1922-1923); Krankenkasse der Privatbeamten, Brünn (1923-1925); Schule, Morkovice-Slížany bei Kroměříž (1923-1924); Sokol-Haus, Veselí nad Moravou (1924)

Adresse und Kontakt

Bráfova 107 / Drnovická 12

Haus Nr. 1005

Brünner Architekturmanual – Architekturführer 1918-1945

Erfahren Sie mehr

Informieren Sie Ihre Freunde über das Haus Nr. 1005!

Auf Facebook teilen

Aufgrund der Entscheidung des tschechischen Staatssicherheitsrates im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus COVID-19 können einige Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt werden. Die aktuelle Situation kann auf den Webseiten der einzelnen Veranstalter verfolgt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.