• Drnovická 6

  • Architekt Miroslav Putna

  • Vierstöckiges Reihenhaus mit Dachterrasse

Vierstöckiges Reihenhaus mit Dachterrasse. Das Erdgeschoss mit Säulen an der Straßenfassade war Nebenräumen und der Haustechnik vorbehalten (Waschhaus, Trockenraum, Vorrats- und Kohlelager, WC). Der Hauptwohnraum befand sich im ersten Stock. Die Aufteilung in funktionelle Zonen wie Küche, Essbereich und Wohnhalle wurde lediglich durch Trennwände angedeutet. Die Halle wurde kontinuierlich durch ein Bandfenster beleuchtet. Im zweiten Stock befanden sich Kinderzimmer, ein Elternschlafzimmer und ein Bad mit WC. Das oberste Geschoss bildeten ein Arbeits- und ein Gästezimmer, über die man auf die Dachterrasse mit Sonnenliegen und einem Betoncontainer für Außenpflanzen gelangte. Das Treppenhaus wurde über die Glasbausteinfüllung im Flachdach des Hauses beleuchtet.

Bebaute Fläche: 56,25 m2

Nutzfläche: 159,86 m2

Wohnfläche: 95,51 m2

Umbauter Raum: 575,72 m3

Kaufpreis: 155 000 Kronen

Miroslav Putna (1904-1994) Architekt, Stadtplaner und Hochschulpädagoge

Ausgewählte Werke: Haus des Ehepaars Charvát, Brünn (1935-1936); städtische Mietshäuser für sozial Schwache, Prostějov (1936-1937); Mietshaus der Stadtsparkasse und der Jubiläumskindergarten, Prostějov (1938-1939); Büro- und Wohngebäude der Städtischen Energiebetriebe, Prostějov (1938-1940); Sozialwohnungskomplex, Prostějov (1938-1941)

Adresse und Kontakt

Drnovická 6

Haus Nr. 1002

Brünner Architekturmanual – Architekturführer 1918-1945

Erfahren Sie mehr

Informieren Sie Ihre Freunde über das Haus Nr. 1002!

Auf Facebook teilen

Aufgrund der Entscheidung des tschechischen Staatssicherheitsrates im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus COVID-19 können einige Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt werden. Die aktuelle Situation kann auf den Webseiten der einzelnen Veranstalter verfolgt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.