DAS ZUCHTHAUS LEBT

Vorherige Folgende
  • 5 Programmlinien

  • Bratislavská 68
    Brno 602 00

  • Lassen Sie mit uns das Zuchthaus wieder aufleben!

Das ehemalige Zuchthaus in der Cejl-Straße ist ein Ort bewegter Geschichte und vieler zu Unrecht vergeudeter Menschenleben. Gleichzeitig ist es aber auch ein historisch einzigartiger Raum, der seine Umgebung und ganz Brünn inspirieren und positiv beeinflussen kann. Das Zuchthaus lebt jetzt dank neuer Dramaturgie wieder auf. Zu den bewährten kommentierten Führungen kommt ein neues Konzept hinzu, dessen Ziel es ist, den Zweck dieses Ortes mit Gefühl neu zu definieren und zu erweitern. Es ist eine Zelebrierung dessen, dass wir in einer einzigartigen Zeit leben, was es uns ermöglicht, dem ehemaligen Waisenhaus und dem brutalen Gefängnis einen neuen Sinn zu geben.

Die neue Dramaturgie basiert auf 5 Grundlinien, die die Geschichte und die Besonderheit des Raumes respektieren, aber gleichzeitig keine Angst haben, in die Zukunft zu blicken. Wir wissen, das Zuchthaus vergisst nicht, es verändert, vereint, inspiriert und überschneidet. Und vor allem lebt es!

Was bedeutet das konkret? Dass es überhaupt nichts ausmacht, dass Sie hier schon mal waren, Sie können ruhig mehrmals hierher kommen. Es ist ein umfassendes Programm in Planung, dass das Zuchthaus im Kontext der Grundlinien mit Leben erfüllen wird. Sie können sich auf Theater, Ausstellungen, Konzerte, Workshops, Seminare oder einfach nur auf ein Bier oder einen Kaffee in einem Raum mit einzigartiger Atmosphäre freuen. Ein Programm, das die Bewohner der unmittelbaren Umgebung und ganz Brünn mit einbezieht. Ein Programm, das unterhalten, bilden und gleichzeitig an eine Zeit erinnern wird, die wir nie wieder zulassen dürfen. Wollen sie an der Erstellung dieses Programmes teilhaben? Zögern Sie nicht und lassen Sie es uns wissen!