Geheimnisse der Welt

  • Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Autoren des Ausstellungskonzeptes Ing. M.Sc. Ondřej Rea und Mgr. Petr Lukas präsentiert eine einzigartige und normalerweise unzugängliche Sammlung mit den geheimnisvollsten Objekten aus fast allen Kontinenten.

Allen Exponaten ist eines gemeinsam: Die Umstände ihrer Entstehung oder ihres Zwecks sind von Rätseln und Geheimnissen umgeben, die noch nicht geklärt sind.
Obwohl es sich um eine Sammlung meisterhafter Repliken, Faksimiles, Modelle und Modelle handelt, war es sehr schwierig, diese für die Ausstellung zu beschaffen. Um alle Exponate zu sichern, haben wir nicht nur mit Experten aus mehreren europäischen Ländern, sondern auch aus den USA, Indien, Australien, Honduras und China zusammengearbeitet.

Das wohl wertvollste Exponat der Ausstellung ist eine 1:1-Nachbildung des berühmten Mitchell-Hedges-Kristallschädels. Das Exponat ist, wie das Original, präzise aus einem einzigen Kristall aus Naturkristall geschliffen.

Wann findet die Veranstaltung statt?

Informieren Sie Ihre Freunde über die Veranstaltung!

Auf Facebook teilen