Aufgrund der Entscheidung des tschechischen Staatssicherheitsrates im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus COVID-19 können einige Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt werden. Die aktuelle Situation kann auf den Webseiten der einzelnen Veranstalter verfolgt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Pavillon Anthropos

Die Zeit der Ritter von Fernsee. Sammler und Mazän Jindřich Vávra

Vorherige Folgende
  • 17. Juli 2020–24. Januar 2021

  • Pisárecká 5, Brno

Die Ausstellung stellt den Brünner Gebürtigen, Marinearzt und Naturwissenschaftler Jindřich Vávra (Heinrich Wawra) vor, der als einer der ersten tschechischen Weltenbummler fotografische Belege aus seiner Überseereisen gezielt sammelte. Seine „Fotosammlungen“ aus den Jahren 1865-1879 sind ganz außergewöhnlich, zu den eindrucksvollsten Aufnahmen gehören jene aus Ost- und Südostasien, Nordafrika und Australien. Die Ausstellung präsentiert Vávras ethnographische, numismatische, zoologische und botanische Sammlungen aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Für seine Verdienste auf dem Gebiet der Wissenschaft wurde ihm unter anderen Auszeichnungen der Ehrentitel Ritter von Fernsee erteilt.

Wann findet die Veranstaltung statt?

17. Juli 2020–24. Januar 2021

Mehr Informationen und Kontakt

Pisárecká 5, Brno

Informieren Sie Ihre Freunde über die Veranstaltung!

Auf Facebook teilen