• Film über eine Sängerin, die nicht singen konnte und es nicht wusste

  • Catherine Frot bekannt aus dem Film Boudu mit Gérard Depardieu

  • Dreharbeiten in Brünn: Mahen-Teater – Abschlusskonzert

ÜBER DEN FILM

Der epische Kostümfilm Madame Marguerite handelt von einer Leidenschaft, die auf einer großen Lüge beruhte. Die Geschichte basiert auf dem Schicksal der Amerikanerin Florence Foster Jenkins, einer als die „Königin des Krawalls“ bekannten Opernsänger, die in den vierziger Jahren des letzten Jahrhunderts für ihre schreckliche Stimme bekannt war. Marguerite Dumont war auch eine reiche Frau, eine Liebhaberin von Musik und Oper, die für ihre Gäste regelmäßig sang, allerdings total falsch und niemand hatte das Herz oder den Mut, ihr die Wahrheit zu sagen. Ihr Mann und ihre Nächsten ließen ihr die Illusion. Alles kompliziert sich deutlich, als sie sich in den Kopf setzt, vor einem echten Publikum zu singen  …

  • Spielfilm
  • Frankreich, Tschechien, Belgien / 2015
  • Dreharbeiten in Brünn: Mahen-Theater
  • Verwendete Fotografien: Sirena Film
  • Drehbuch und Regie: Xavier Giannoli
  • Darsteller: Catherine Frot, Georges Dumont, André Marcon, Michel Fau Atos, Christa Théret und weitere

ÜBER DEN DREHORT

Mahen-Theater

Das Mahen-Theater gehört zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt Brünn. Das Gebäude mit der harmonisierenden Neo-Renaissance-Fassade dominiert den Malinovskiplatz und war das erste vollständig elektrisch beleuchtete Theater in Europa. Das emotional wirkende neobarocke Interieur des Theaters, das charakteristisch für die Phase des bereits späten Historismus ist, ist reich verziert, und das sowohl im Bereich des Vestibüls und des Foyers, als auch im Zuschauerbereich, dessen Decke unter anderem mit allegorischen Lünetten und einem einzigartigen Kristall-Kronleuchter geschmückt ist.

Informieren Sie Ihre Freunde über Film Marguerite!

Auf Facebook teilen

Aufgrund der Entscheidung des tschechischen Staatssicherheitsrates im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus COVID-19 können einige Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt werden. Die aktuelle Situation kann auf den Webseiten der einzelnen Veranstalter verfolgt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.