Grand Prix – Sitztribünen

Grand Prix der Tschechischen Republik 2019

Tribüne T1 Drei-Tages-Ticket jetzt 154 EUR

Tribüne T2 Drei-Tages-Ticket jetzt 138 EUR

Tribüne T3 Drei-Tages-Ticket jetzt 250 EUR

Tribüne T4 Drei-Tages-Ticket jetzt 117 EUR

Tribüne T4 PLUS Drei-Tages-Ticket jetzt 208 EUR

Tribüne T4 ULTRA Drei-Tages-Ticket jetzt 312 EUR

Tribüne T5 Drei-Tages-Ticket jetzt 146 EUR

Tribüne T6 Drei-Tages-Ticket jetzt 125 EUR

Mengenrabatt

Der Mengenrabatt bezieht sich auf Bestellungen von mehr als 50 Eintrittskarten:

50 – 99 Stück | 5% Nachlass

100 – 499 Stück | 10% Nachlass

500 – 999 Stück | 12% Nachlass

1000 Stück und mehr | 14% Nachlass

Zur Bestellung von Eintrittskarten mit Mengenrabatt sowie weiterer Informationen genügt es, eine Bestellung mit Ihren Rechnungsangaben per E-Mail an eine der folgenden Adressen zu schicken: herinkova@ticbrno.cz oder michalkova@ticbrno.cz

Grand Prix - Seated Grandstands

Tribüne T1

Die Tribüne T1 befindet sich im beim Publikum populären sog. Stadionbereich, d.h. gegenüber der Naturtribüne C und sie bietet einen ausgezeichneten Blick auf die attraktivsten Streckenabschnitte und auf den ihr gegenüber befindlichen Großbildschirm. Neben den erworbenen Platzkarten für die Sitztribüne ermöglicht die Eintrittskarte freien Zugang zu allen Naturtribünen, das Passieren des Areals (durch die Unterführung Start und die Unterführung unter der Schwantz-Kurve) und der Shopping-Zone.

Als Zugang zum Areal können alle Tore außer dem Tor A (Camp) benutzt werden. Empfohlene Tore: Haupttor oder Eingang unter der Brücke.

Tribüne T2

Die Tribüne T2 befindet sich im Start- und Zielbereich mit ausgezeichneter Sicht auf die erste Kurve, einen Großbildschirm und die Boxen. Neben den erworbenen Platzkarten für die Sitztribüne ermöglicht die Eintrittskarte freien Zugang zu allen Naturtribünen, das Passieren des Areals und der Shopping-Zone.

Der Zugang zum Areal ist über alle Tore möglich mit Ausnahme der Tribüne A (Camp), das Ticket T2 ERMÖGLICHT das Passieren des Areals (durch die Unterführung Start und die Unterführung unter der Schwantz-Kurve).

Tribüne T3

Die beliebteste Sitztribüne des Masaryk-Rings. Sie bietet den Zuschauern ein höheres Maß an Komfort dank ihrer Überdachung, die vor Sonne und Regen schützt. Von der Tribüne hat man eine tolle Sicht auf das Geschehen an der Startlinie und am Siegerpodest. Direkt unter der Tribüne befinden sich Erfrischungsstände. Gegenüber der Tribüne ist ein Großbildschirm platziert. Die Eintrittskarte gilt für alle Naturtribünen.

Der Zugang zum Areal ist über alle Tore möglich mit Ausnahme der Tribüne A (Camp), das Ticket T3 ERMÖGLICHT das Passieren des Areals (durch die Unterführung Start und die Unterführung unter der Schwantz-Kurve).

Tribüne T4

Die Tribüne T4 befindet sich an der Ausfahrt aus dem beim Publikum populären sog. Stadionbereich, d.h. gegenüber der Naturtribüne C und sie bietet einen ausgezeichneten Blick auf die Stadionausfahrt und auf den ihr gegenüber befindlichen Großbildschirm.

Neben den erworbenen Platzkarten für die Sitztribüne ermöglicht die Eintrittskarte freien Zugang zu allen Naturtribünen, das Passieren des Areals (durch die Unterführung Start und die Unterführung unter der Schwantz-Kurve) und der Shopping-Zone.

Als Zugang zum Areal können alle Tore außer der Tribüne A (Camp) benutzt werden, das Ticket T4 ERMÖGLICHT das Passieren des Areals (durch die Unterführung Start und die Unterführung unter der Schwantz-Kurve).

Tribüne T5

Die Tribüne befindet sich direkt gegenüber der Boxengasse. Dank dieser kommt bei den Zuschauern keine Langeweile auf, da sie neben der Strecke auch das Geschehen in den Boxen der  Rennteams verfolgen können. Bei großen Wettrennen ist gegenüber der Tribüne ein Großbildschirm platziert. Die Eintrittskarte gilt auch für alle Naturtribünen.

Der Zugang zum Areal ist über alle Tore möglich mit Ausnahme der Tribüne A (Camp), das Ticket T5 ERMÖGLICHT das Passieren des Areals (durch die Unterführung Start und die Unterführung unter der Schwantz-Kurve).

Tribüne T6

Die Tribüne T6 befindet sich im beim Publikum populären sog. Stadionbereich, d.h. gegenüber der Naturtribüne C, wobei die Tribüne T6 auf die Stadioneinfahrt orientiert ist. Vor der Tribüne ist ein Großbildschirm platziert. Neben den erworbenen Platzkarten für die Sitztribüne ermöglicht die Eintrittskarte freien Zugang zu allen Naturtribünen, das Passieren des Areals und der Shopping-Zone.

Der Zugang zum Areal ist über alle Tore möglich mit Ausnahme der Tribüne A (Camp), das Ticket T6 ERMÖGLICHT das Passieren des Areals (durch die Unterführung Start und die Unterführung unter der Schwantz-Kurve).

 

Detaillierter Plan des Areals
Grand Prix – Detaillierter Plan des Areals