#brnenskevanoce Dominikánské náměstí (Dominikanerplatz)

Brünner Weihnachten

Der Dominikanerplatz ist eine Fußgängerzone vor den romantischen Kulissen des Neuen Rathauses und der St.-Michael-Kirche.

Während der Zeit der Adventsmärkte ist es ein Ort für hervorragende Gastronomie und Weihnachtstraditionen wie die Krippe, die Zoo-Ecke oder das Weihnachtspostamt.

Sie können hier nicht nur gutes Essen und Trinken kaufen, aber im Gegensatz zu anderen Orten im Stadtzentrum es auch in Ruhe genießen. In der Adventszeit und danach, finden Sie hier bekannte und erfolgreiche Unternehmen aus Brünn und Umgebung. Der Bereich vor den Ständen wird durch komfortable Konsumationszonen ergänzt, die hier für Sie auch über die Feiertage und danach geöffnet bleiben, also können Sie es sich unter freiem Himmel und ohne vorweihnachtlichen Stress schmecken lassen.

Brněnské Vánoce 2018 - Betlém na Dominikánském nám

Krippe
Der Schnitzkünstler Jiří Halouzka hat nach Brünn eine Krippe mit 100 Figuren entsandt. Neben vielen Tieren enthält sie auch die klassische Besetzung – das Jesuskind, seine Mutter Maria und seinen Vater Josef.

Zoo-Ecke
Die Krippe wird junge Besucher nicht nur mit Tieren aus Holz, sondern auch mit lebenden Tieren begeistern. Der Brünner Zoo zeigt Schafe und Kameruner Ziegen. Es sind freundliche Tiere, die jeder streicheln kann.

Weihnachtspostamt
Träumen Ihre Kinder von heiß ersehnten Geschenken? Dann sollten sie dem Christkind schreiben! Auch dieses Jahr können sie ihre Briefe wieder in den Holzbriefkasten des Weihnachtspostamtes auf dem Dominikanerplatz werfen.

Weihnachtsbastelwerkstätten
Weihnachtsschmuck und Dekorationen für den Baum und die Fenster können die Kinder in den Dezembertagen jeden Nachmittag am Wochenende direkt auf dem Platz beim Weihnachtspostamt basteln. Und vielleicht kommt auch Vendula Chalánková!

Und Achtung! Die Imbissstände sind hier auch am Weihnachtstag geöffnet. Und auch danach. Und auch im neuen Jahr! Bis zum 5. Januar.