Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Brünn - verschiedene Orte

Eine Festival, das Ihnen Brünn so zeigte, wie Sie es noch nicht kennen und kennenlernen möchten! Das Open House zum zweiten Mal in Brünn!

Vielen Dank an alle, die mit uns gemeinsam die Stadt Brünn geöffnet haben. Trotz des nicht ganz so optimalen Wetters konnten wir knapp 20.000 Besucher verzeichnen, also 20.000-mal Danke! Während der zwei Tage des Festivals Open House Brno 2019 begegneten wir uns an 70 Standorten und erlebten zusammen mehr als 500 Stunden Führungen. Wir haben für Sie normalerweise unzugängliche Orte zugänglich gemacht und die bekannten auf eine andere Art präsentiert. Es haben sich 85 Freiwillige um Ihr Wohlergehen gekümmert.

Wir haben uns Brünn aus der Höhe angeschaut, haben das Innere von Gebäuden erklommen. Wir haben Villen, Parks, Theater, Palais, Hotels, Büros, aber auch ein Schlösschen, eine Müllverbrennungsanlage, eine Brauerei, das anatomische Museum und ein Gerichtsgebäude erkundet. Wir besuchten Tief-, Wohn-, Industrie- und Zivilbauten, Gebäude der Medizin, des Tourismus, der Kultur oder körperlichen Erziehung und des Sports. Eine willkommene Festival-Neuheit waren die Spaziergänge mit dem Thema der Brünner Skulpturen und musikalischen Geschichten, ein Programm für Kinder und geführte Touren für englischsprachige Besucher.

Das Festival Open House Brno 2019 besuchte die Gründerin des Open-House-Worldwide-Netzes, die größte Architekturveranstaltung der Welt, Victoria Thornton persönlich. Als drei wichtige Botschafter waren die Rektorin der Mendel-Universität Prof. Ing. Danuše Nerudová, Ph.D., der bedeutende tschechische Maler und Pädagoge Prof. MgA. Petr Kvíčala und Ing. Arch. Ondřej Chybík MAS ETH, Gewinner des Grand Prix der Architekten und Mitbegründer des erfolgreichen Studios Chybik + Kristof Architects & Urban Designers, zugegen.

  • 2 Tage
  • 70 Orte
  • 85 Freiwillige
  • Mehr als 500 Stunden Führungen
  • nahezu 6.000 Anmeldestellen
  • über 19.000 Fans auf Facebook